Liebe Mitglieder und Förderer,
sehr geehrte Unterstützer und Interessenten,

Ändern Sie nicht Ihre Meinung, ändern Sie die Politik!

Bringen Sie sich erfolgreich und kompetent in unsere Partei ein, wenn Sie etwas gegen die politischen Verwüstungen in unserem Land bewegen wollen. Besuchen Sie unverbindlich eine unserer Veranstaltungen oder einen der zahlreichen Stammtische in Ihrer Nähe (Anmeldungen sind direkt bei der jeweiligen Veranstaltung möglich). Kommen Sie mit uns direkt vor Ort ins Gespräch oder nehmen Sie unter vorstand[at]afd-troisdorf[dot]de Kontakt mit uns auf.

Wir heißen sie im Namen des gesamten AfD-Stadtverband Troisdorf herzlich willkommen!

Barbara Brenner-Rothe

-Sprecherin-

AfD-Stadtverband Troisdorf

 

 

23.09.2017

Rhein-Sieg Kreis. Heute haben sich viele Aktive Mitstreiter der AfD, an Informationständen in Hennef, Rheinbach, Siegburg, Bornheim und Troisdorf  beteiligt und informierten die Bürger über ihr Wahlprogramm zur Bundestagswahl.

 „Für die Lösungsansätze der AfD haben wir viel Zuspruch erfahren. Den Bürgern brennt…

22.09.2017

Die stellvertretende AfD-Bundesvorsitzende Beatrix von Storch teilte mit, dass sich bislang schon mehr als 1.200 Bürger auf der Webseite der Partei unter www.afd.de/wahlhelfer gemeldet hätten, um ihr geplantes Engagement als Wahlhelfer bzw. Wahlbeobachter mitzuteilen. Von Storch dazu: „Wir streben an, mehrere…

22.09.2017

HANNOVER. Niedersachsens Behörden haben offenbar versucht, eine Vergewaltigung durch zwei Syrer vor der Öffentlichkeit zu verheimlichen. Erst durch eine parlamentarische Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Rudolf Götz kam heraus, daß die Staatsanwaltschaft gegen die beiden Flüchtlinge ermittelt.

mehr dazu lesen auf:…

22.09.2017

BERLIN. Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat eine unklare Rechtslage für die Grenzöffnung von 2015 festgestellt. Bislang habe die Bundesregierung nicht erklärt, auf welcher rechtlichen Grundlage die Masseneinreise von Asylsuchenden ab dem 4. September erfolgt war, heißt es in einem Gutachten des Dienstes aus dem Mai, über das die …

22.09.2017

von Michael Paulwitz

„Müssen Frauen Angst haben, weil mehr Flüchtlinge im Land sind?“ Ja, natürlich. Der gesunde Menschenverstand, der natürliche Überlebensinstinkt und die Fakten, die allen politisch korrekten Schreibhemmungen im Medienhauptstrom zum Trotz auf dem Tisch liegen, gibt die einfache Antwort auf diese…

22.09.2017

HALLE. Die Unregelmäßigkeiten bei der Europawahl 2014 im sachsen-anhaltinischen Halle haben offenbar juristische Konsequenzen. Nach Informationen der Volksstimme will die Staatsanwaltschaft Halle in der Sache Anklage erheben. Bei der Wahl erhielt die Linkspartei durch Stadtwahlleiter Egbert Geier (SPD) zunächst 221 Stimmen, die AfD gar keine. Bei…

22.09.2017

KÖLN. Der Historiker Michael Wolffsohn sieht in dem absehbaren Einzug der AfD in den Bundestag einen „geschichtlichen Einschnitt“. Als Grund für das Erstarken der Partei nennt der in Tel Aviv geborene emeritierte Professor im Interview mit dem Deutschlandfunk einen „unbestreitbaren Zusammenhang“ zwischen der Flüchtlingswelle und dem…

21.09.2017

Heute unter einem strahlend blauen Himmel, trafen sich wieder einige Aktive Helfer aus dem RSK, zu einem Informationsstand der AfD in Meckenheim.

Wir wurden von vielen Bürgern positiv bewertet und haben interessanten Gespräche geführt.

„Die Menschen sehnen sich nach einer politischen Alternative. Wir decken die von den Altparteien Missst…

21.09.2017

Berlin, 21. September 2017. AfD-Bundesvorstandsmitglied Georg Pazderski stimmt der Kritik des früheren Bundeskanzlers Gerhard Schröder an der deutschen Russlandpolitik zu:

„Ex-Kanzler Schröder hat mit seiner Kritik an der deutschen Politik gegenüber Russland vollkommen Recht. Provokationen, wie die Stationierung von Bundeswehrsoldaten im…

Termine

September 2017

07.09.2017 - 19:00

14.09.2017 - 18:30

26.09.2017 - 18:30

27.09.2017 - 18:30

  • Am Mittwoch, den 27.09.2017 findet um 18.30 Uhr der Stammtisch des AfD-Stadtverbands Troisdorf statt.

    Alle Mitglieder, Förderer und Interessenten sind herzlich willkommen.

    Als Interessent melden Sie sich bitte aus organisatorischen Gründen

    unter vorstand[at]afd-troisdorf[dot]de an.

    Sie erhalten dann eine Mitteilung zum Veranstaltungsort.

    Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und interessante politische Diskussionen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Barbara Brenner-Rothe

    (Sprecherin AfD SV Troisdorf)

September 2017

Bargeld lacht!

Anmeldung zum Newsletter

Auch als Interessent können Sie sich beim AfD Stadtverband Troisdorf auf dem Laufenden halten. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer Email bei uns an und Sie erhalten unseren Newsletter zu aktuellen Veranstaltungen, Terminen und Stammtischen.

Alles zum Stadtverband Troisdorf-Feed abonnieren

Benutzeranmeldung