Liebe Mitglieder und Förderer,
sehr geehrte Unterstützer und Interessenten,

Ändern Sie nicht Ihre Meinung, ändern Sie die Politik!

Bringen Sie sich erfolgreich und kompetent in unsere Partei ein, wenn Sie etwas gegen die politischen Verwüstungen in unserem Land bewegen wollen. Besuchen Sie unverbindlich eine unserer Veranstaltungen oder einen der zahlreichen Stammtische in Ihrer Nähe (Anmeldungen sind direkt bei der jeweiligen Veranstaltung möglich). Kommen Sie mit uns direkt vor Ort ins Gespräch oder nehmen Sie unter vorstand[at]afd-troisdorf[dot]de Kontakt mit uns auf.

Wir heißen sie im Namen des gesamten AfD-Stadtverband Troisdorf herzlich willkommen!

Barbara Brenner-Rothe

-Sprecherin-

AfD-Stadtverband Troisdorf

 

 

23.08.2016

GREIFSWALD. Frauke Petry (AfD) darf im „Volkshaus“ Anklam auftreten. Das Oberverwaltungsgericht Greifswald lehnte die Beschwerde der Stadt gegen die Wahlkampfveranstaltung am Dienstag ab.

mehr dazu auf:

https://jungefreiheit.de/politik/…

23.08.2016

BRÜSSEL. Die belgische Hauptstadt beklagt nach den Terroranschlägen vom 22. März mit 32 Toten einen Einbruch der Tourismuszahlen. Zwischen April und Juni lag die Auslastung der Hotels in Brüssel laut aktuellen Zahlen bei 53 bis 69 Prozent. Dies waren rund 20 Prozentpunkte weniger als in den Vorjahresmonaten, berichtet der Sender N-TV.

mehr dazu…

23.08.2016

BERLIN. Die Linkspartei hat sich dafür ausgesprochen, Flüchtlingshelfer im öffentlichen Dienst anzustellen. „Wir brauchen dringend Verbesserungen im öffentlichen Dienst, mehr qualifiziertes Personal steht aber auch nicht Schlange“, gab der Berliner Linksparteichef Klaus Lederer zu bedenken.

mehr dazu auf:

23.08.2016

BERLIN. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat von deutschen Staatsangehörigen mit türkischer Abstammung Loyalität zur Bundesrepublik gefordert. „Von den Türkischstämmigen, die schon lange in Deutschland leben, erwarten wir, daß sie ein hohes Maß an Loyalität zu unserem Land entwickeln“, sagte die Kanzlerin den Ruhr…

23.08.2016

OSNABRÜCK. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat davor gewarnt, vollverschleierten Schülerinnen den Zugang zum Unterricht zu erschweren. „Ein Verbot der Vollverschleierung ist der vollkommen falsche Weg. Wir dürfen Frauen nicht nur deswegen von Bildung ausschließen, weil sie Burka oder Nikab tragen“, sagte GEW-…

23.08.2016

BERLIN. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach hat angekündigt, 2017 nicht noch einmal für den Bundestag zu kandidieren. „Mit Ablauf dieser Wahlperiode werde ich meine politische Arbeit endgültig beenden“, sagte 64-jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Für die Entscheidung gebe es nicht nur einen Grund, sondern ein…

23.08.2016

ROSTOCK. Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern hat Ermittlungen gegen die Grünen-Politikerin Isabelle Pejic eingeleitet. Die Landtagskandidatin soll zusammen mit einer anderen Frau zwei CDU-Plakate abgenommen und weggeworfen haben, berichtet der NDR.

Laut dem Sender habe sich der Vorfall Mitte August abgespielt. Pejic und ihre Begleiterin wurden daraufhin von…

22.08.2016

von Michael Paulwitz

Haben Bundesregierung und Innenminister endlich den Ernst der Lage erkannt? Erst der sicherheitspolitische Maßnahmenkatalog der Innenminister von Bund und Ländern, jetzt das neue Zivilschutzkonzept der Bundesregierung mit dem Aufruf zur privaten Notfallvorsorge für den Katastrophenfall. Die fröhliche „Willkommenskultur…

22.08.2016

BERLIN. Das geplante neue Zivilschutzkonzept der Bundesregierung ist bei der Opposition auf Kritik gestoßen. „Man kann die Menschen mit immer neuen Vorschlägen, so auch zu Hamsterkäufen, völlig verunsichern“, sagte der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, dem Kölner Stadt-Anzeiger.

mehr dazu lesen auf:…

22.08.2016

WIEN/TRIPOLIS. Der Islamische Staat hat in seinen Territorien in Libyen ein funktionierendes Schleppernetzwerk aufgebaut. „Der Organisationsgrad dieser Strukturen ist sehr hoch“, warnte der Leiter der Zentralstelle zur Bekämpfung der Schlepperkriminalität im österreichischen Bundeskriminalamt, Gerald Tatzgern, gegenüber der Presse.

22.08.2016

FRANKFURT. Der Autor und frühere Berliner Finanzsenator, Thilo Sarrazin (SPD), hat sich für eine Verschärfung des Asylrechts ausgesprochen. In der Frankfurter Allgemeinen Zeitung forderte er die rechtliche Einstufung von Asylbewerbern als „nicht eingereist“. Damit solle verhindert werden, daß ein Ausländer sobald er deutschen Boden…

22.08.2016

BERLIN. Der türkische Geheimdienst MIT soll in Deutschland ein breitgefächertes Informantennetz unterhalten. Insgesamt seien 800 Geheimdienstoffiziere in Westeuropa – davon die meisten in der Bundesrepublik – sowie 6.000 Informanten in Deutschland stationiert, berichtet die Welt am Sonntag unter Berufung auf einen „einflußreichen…

19.08.2016

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Wochenende und einen erholsames Sonntag.

Ihr Vorstand des AfD Stadtverband Troisdorf

18.08.2016

KÖLN. Die Autorin und ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Lale Akgün hat die Absage des „24. Internationalen Kurdischen Kulturfestivals“ in Köln kritisiert. „Wir müssen jetzt als Gesellschaft dringend diskutieren, was an Politik von Außen in unser Land hereingetragen werden darf“, sagte sie dem Kölner Stadt-Anzeiger.…

Bargeld lacht!

Termine

25.08.2016 - 18:30

  • Am Donnerstag, den 25.08.2016 findet um 18.30 Uhr der Stammtisch des AfD-Stadtverbands Troisdorf statt.

    Alle Mitglieder, Förderer und Interessenten sind herzlich willkommen. Als Interessent melden Sie sich bitte aus organisatorischen Gründen unter vorstand@afd-troisdorf an.

    Sie erhalten dann eine Mitteilung zum Veranstaltungsort. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und interessante politische Diskussionen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Barbara Brenner-Rothe (Sprecherin AfD SV Troisdorf)

26.08.2016 - 19:00

Anmeldung zum Newsletter

Auch als Interessent können Sie sich beim AfD Stadtverband Troisdorf auf dem Laufenden halten. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer Email bei uns an und Sie erhalten unseren Newsletter zu aktuellen Veranstaltungen, Terminen und Stammtischen.

Alles zum Stadtverband Troisdorf-Feed abonnieren

Benutzeranmeldung