Autoritäres Gebaren

von Thomas Fasbender

Im Rahmen einer Institutseröffnung zu Wochenbeginn in Berlin diskutierte ein international besetztes Podium zum Thema: „Destruktive Konvergenz: Werden demokratische und autoritäre Systeme einander immer ähnlicher?“ Eine überraschende mutige Fragestellung für ein entschieden staatstragendes Institut – was vielleicht auch erklärt, weshalb die Diskussionsrunde es vorzog, über Populismus und die Krise der Demokratie zu parlieren.

Daß zumindest die deutsche Demokratie begonnen hat, autoritäre Züge zu entwickeln, dürfte den wenigsten entgangen sein. Das jüngste Beispiel ist eine geplante Änderung der Geschäftsordnung des Bundestags: Nicht mehr die Lebensjahre, sondern die parlamentarischen Dienstjahre sollen bestimmen, wer Alterspräsident wird. Ein Amt, dem nur in der konstituierenden Sitzung einer jeden Legislaturperiode Bedeutung zukommt und dessen einzige Aufgabe es ist, der Versammlung bis zur Wahl des Bundestagspräsidenten vorzustehen.

mehr dazu lesen auf:

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/autoritaeres-gebaren/

Bargeld lacht!

Termine

07.06.2017 - 19:00

28.06.2017 - 18:30

  • Am Mittwoch, den 28.06.2017 findet um 18.30 Uhr der Stammtisch des AfD-Stadtverbands Troisdorf statt.

    Alle Mitglieder, Förderer und Interessenten sind herzlich willkommen.

    Als Interessent melden Sie sich bitte aus organisatorischen Gründen

    unter vorstand[at]afd-troisdorf[dot]de an.

    Sie erhalten dann eine Mitteilung zum Veranstaltungsort.

    Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und interessante politische Diskussionen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Barbara Brenner-Rothe

    (Sprecherin AfD SV Troisdorf)

Anmeldung zum Newsletter

Auch als Interessent können Sie sich beim AfD Stadtverband Troisdorf auf dem Laufenden halten. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer Email bei uns an und Sie erhalten unseren Newsletter zu aktuellen Veranstaltungen, Terminen und Stammtischen.

Alles zum Stadtverband Troisdorf-Feed abonnieren

Benutzeranmeldung