Ein Toter bei Anschlag auf Moslems in London

LONDON. In der Nacht zu Montag ist ein Mann mit einem Lieferwagen in London in eine Gruppe von Moslems gerast. Mindestens ein Mensch wurde dabei getötet, zehn weitere verletzt, berichtet der Sender BBC. Die Polizei wertet die Tat als Terroranschlag. Die Moslems waren zuvor aus einer Moschee gekommen. Die Polizei nahm einen 48 Jahre alten Mann fest. Er werde nun auf seine geistige Zurechnungsfähigkeit hin untersucht.

Anti-Terror-Einheiten der Polizei übernahmen die Ermittlungen. Londons Bürgermeister Sadiq Khan sprach von einem „fürchterlichen Anschlag auf gemeinsame Werte“. Es seien nicht alle Details bekannt, „aber das war klar ein gezielter Angriff auf unschuldige Londoner, von denen viele gerade die Gebete während des heiligen Ramadan beendeten“, teilte Khan mit.

mehr dazu lesen auf: https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2017/ein-toter-bei-mutmassliche...

Termine

09.08.2017 - 18:30

23.08.2017 - 18:30

30.08.2017 - 18:30

Bargeld lacht!

Anmeldung zum Newsletter

Auch als Interessent können Sie sich beim AfD Stadtverband Troisdorf auf dem Laufenden halten. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer Email bei uns an und Sie erhalten unseren Newsletter zu aktuellen Veranstaltungen, Terminen und Stammtischen.

Alles zum Stadtverband Troisdorf-Feed abonnieren

Benutzeranmeldung