Wer schützt eigentlich die Polizei?

BERLIN. Diese Meldungen sind keine Seltenheit: Beamte werden beschimpft, bespuckt, bedroht und zusammengeschlagen. Allein in Schleswig-Holstein ist die Zahl der Gewaltdelikte gegen Beamte im Vorjahr um 17 Prozent gestiegen, berichtet das Hamburger Abendblatt. Von 1.082 auf 1.268. Dabei wurden rund 2.440 Polizisten attackiert – im Schnitt sieben an jedem Tag. Und während die Beamten, die für unsere Sicherheit sorgen, in der Klinik landen, werden die Täter häufig nach Feststellung der Personalien wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Verhöhnung des Staates. Hier ein kleiner Überblick von den vergangenen zehn Tagen.

mehr dazu lesen auf:

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/wer-schuetzt-eigentlic...

Termine

09.08.2017 - 18:30

23.08.2017 - 18:30

30.08.2017 - 18:30

Bargeld lacht!

Anmeldung zum Newsletter

Auch als Interessent können Sie sich beim AfD Stadtverband Troisdorf auf dem Laufenden halten. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer Email bei uns an und Sie erhalten unseren Newsletter zu aktuellen Veranstaltungen, Terminen und Stammtischen.

Alles zum Stadtverband Troisdorf-Feed abonnieren

Benutzeranmeldung